Bericht: Sicherheit beim G20-Gipfel wird teuer

14931800FA1403B7

14931800FA1403B7

"Ich glaube, dass gerade in schwierigen internationalen Zeiten es eine Chance ist, gemeinsame Interessen zu finden", beschrieb die CDU-Chefin am Montag bei einem G20-Vorbereitungstreffen in Hamburg ihre Erwartungen an den Gipfel. Am Mittag dann konnten zunächst die Schäden zwischen Dortmund und Bochum behoben werden und die Züge nach und nach wieder auf dem regulärem Weg fahren.

Die Deutsche Bahn hat aufgrund der Schäden einige Verbindungen angepasst. Am 7. und 8. Juli treffen sich Staats- und Regierungschefs aus den führenden Industrie- und Schwellenländern sowie Vertreter der EU.

Auf der Internetplattform "linksunten.indymedia.org" tauchte ein mögliches Bekennerschreiben auf. Scharfe Kritik übte sie erneut am Ausstieg von US-Präsident Donald Trump aus dem Pariser Klimaabkommen. Nach Einschätzung des Operativen Abwehrzentrums (OAZ) der sächsischen Polizei haben die Vorfälle möglicherweise einen Bezug zum G20-Gipfel.

Mehr als 300 Organisationen aus 50 Ländern forderten Merkel und die G20 am Montag auf, bei ihrem Gipfel auch ohne die USA ein starkes Zeichen für den Klimaschutz zu setzen: "Wir erwarten von den verbleibenden 19 Mitgliedern, dass sie ihre unumstößliche Verpflichtung zur umfassenden und konkreten Umsetzung der Maßnahmen aus dem Pariser Abkommen bestätigen", heißt es in einer Erklärung, die sie beim Civil20-Gipfel in Hamburg an Merkel übergaben.

Ronaldo-Transfer nur zum Mega-Preis
Wie reagieren Trainer und Teamkollegen beim Confed Cup? Er ließ die Anschuldigungen über seine Anwälte und Manager zurückweisen. Auch Torwart Rui Patricio bekräftigt, Ronaldo sei "zu hundert Prozent" konzentriert.

Stürmerstar vor Weggang von Real?
Wie die portugiesische Zeitung " A Bola " berichtete, will Superstar Cristiano Ronaldo das "weisse Ballett" verlassen. Wegen der Hinterziehung von Steuern in der Höhe von 14,7 Millionen Euro droht ihm schlimmstenfalls eine Haftstrafe.

Brite Conway nach zwei Stunden in Le Mans in Führung
Mit Unterbrechungen engagieren sich die Japaner seit 1985 bei dem weltbekannten Rennen, gewonnen haben sie es aber noch nie. Mit einer Minute Rückstand folgte der zweite Toyota von Sébastien Buemi, Anthony Davidson und Kazuki Nakajima.

Mitarbeiter der Kriminalpolizei untersuchten am 23.05.2011 am S-Bahnhof Ostkreuz in Berlin eine Kabelbrücke, in der es gebrannt hat.

Aus Sicherheitskreisen hieß es, das mutmaßliche Bekennerschreiben passe ins "Raster". Im Mai 2011 war nach einem Feuerangriff auf eine Kabelbrücke am Berliner Bahnhof Ostkreuz ein großer Teil des Nahverkehrs zusammengebrochen.

Es waren nicht die ersten Anschläge dieser Art auf technische Bahnanlagen. Für die Kräfte des Bundeskriminalamtes werden demnach 9,6 Millionen Euro kalkuliert.

Recommended News

  • Adidas siegt im Schuh-Streit

    Adidas siegt im Schuh-Streit

    Man habe auf Form und Aussehen der Sohle zwei Geschmacksmuster angemeldet, hieß es im Unterlassungsantrag von Puma. Sportschuh vor Gericht: der " Stan Smith Boost " an diesem Montag im Gerichtssaal im Landgericht Braunschweig .

    Appell für Ronaldo: Hand "ins Feuer"

    Zufall oder nicht: Die Zeitungen zeigten anderntags - immerhin aktuellere - Fotos des Torjägers im Portugal-Dress. Doch nun scheint die so höchst erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Ronaldo und Real Madrid zu Ende zu sein.
    Russland-Affäre in den USA: Kein gutes Blatt für Trump

    Russland-Affäre in den USA: Kein gutes Blatt für Trump

    Nach deren Bekanntwerden hatte er sich von den Ermittlungen in der Russland-Affäre zurückgezogen - offiziell aus formalen Gründen. Auch der Präsident hat sich bereits externen Rechtsbeistand zugezogen, um ihn gegenüber dem Sonderermittler zu vertreten.
  • Jury im Cosby-Prozess auch nach 50 Stunden noch nicht einig

    Jury im Cosby-Prozess auch nach 50 Stunden noch nicht einig

    Gegen Cosby sind noch weitere Klagen anhängig: Mehrere Frauen beschuldigen ihn der Vergewaltigung oder anderer Sexualdelikte. Für ihn ist das Urteil eine deutliche Schlappe, weil er mit seinen Argumenten die Geschworenen nicht überzeugen konnte.

    Juncker will ersten europäischen Staatsakt für Kohl

    Die deutsche Nationalelf spielt am Montag bei ihrem ersten Confed-Cup-Spiel gegen Australien im russischen Sotschi mit Trauerflor. Auch die Ludwigshafener Oberbürgermeisterin Eva Lohse und der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann kamen zu Kondolenzbesuchen.

    Etihad sagt Kooperation mit Tui ab

    Drittens müssen kartellrechtliche Fragen geklärt werden - immerhin würden die beiden größten deutschen Airlines zusammengehen. Zum laufenden Prüfungsverfahren wollten sich die Wirtschaftsministerien von NRW und Berlin auf Anfrage nicht äußern.
  • Juncker will europäischen Staatsakt für Kohl

    Juncker will europäischen Staatsakt für Kohl

    Am Sonntag wird auch im Bundeskanzleramt ein Kondolenzbuch ausgelegt, ebenso wie in der Mainzer Staatskanzlei. Einem entsprechenden Antrag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Weltverband FIFA am Samstag stattgegeben.
    Behörden wollen Messenger-Dienste wie WhatsApp überwachen

    Behörden wollen Messenger-Dienste wie WhatsApp überwachen

    Der Vorschlag von Bundesinnenminister Thomas de Maizière war zuvor auf geteilte Reaktionen gestoßen. Dies soll den Kreis potenzieller Verdächtiger eingrenzen und eine zielgenauere Fahndung ermöglichen.
    Durchsuchungen auf Festivalgelände von

    Durchsuchungen auf Festivalgelände von "Rock am Ring" laufen weiter

    Veranstalter Lieberberg wünschte sich jedenfalls, dass der Terroralarm nur eine kurze Unterbrechung war. Die Männer wurden vorläufig festgenommen, sind seit Samstagmorgen aber wieder auf freiem Fuß.
  • Nervenprobe ohne Happy End - Mischa Zverev verpasst Finale

    Nervenprobe ohne Happy End - Mischa Zverev verpasst Finale

    In Stuttgart scheiterte am Samstag auch sein Bruder Mischa Zverev nach drei Sätzen im Halbfinale an Feliciano Lopez aus Spanien. Sein Bruder hatte sich dagegen entschieden, in Stuttgart teilzunehmen, und damit die Veranstalter verärgert.

    Nach Putins Geschmack: Russland besiegt Neuseeland

    Neun Minuten später machte es Denis Gluschakow besser, der den Ball über den herausstürmenden Marinovic Richtung Tor lupfte. Das russische Team war über die meiste Zeit die klar stärkere Mannschaft, allerdings auf insgesamt meist niedrigem Niveau.
    EuGH-Urteil:

    EuGH-Urteil: "Pflanzenkäse" darf nicht Käse heißen

    Das gelte auch, wenn die Produkte durch klarstellende oder beschreibende Begriffe ergänzt würden, urteilten die Richter . Nur sind sie künftig eben durchweg mit eindeutig nichttierischen Bezeichnungen zu versehen.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.