Achtung! Wetterdienst und Feuerwehr warnen im Ruhrgebiet vor schweren

So setzt die Hitze NRW zu

So setzt die Hitze NRW zu

Kreis Höxter. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Vorabwarnung vor schweren Gewittern, Sturmboen und Hagel im Kreis Höxter herausgegeben.

Osnabrück. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Unwetter in Niedersachsen. Demnach rechnet der DWD ab Mittag mit vom Westen aufziehenden, teils schweren Gewitter.

Real-Präsident: Ronaldo wird bei Real Madrid bleiben
Einen Wechselwunsch aus finanziellen Gründen kann sich der Unternehmer nicht vorstellen. "Und dort hatte er nie Probleme". Die Zeitung weist aber auch selbst darauf hin, dass dieser das Gehaltsgefüge der Bayern sprengen würde.

Jury im Cosby-Prozess auch nach 50 Stunden noch nicht einig
Gegen Cosby sind noch weitere Klagen anhängig: Mehrere Frauen beschuldigen ihn der Vergewaltigung oder anderer Sexualdelikte. Für ihn ist das Urteil eine deutliche Schlappe, weil er mit seinen Argumenten die Geschworenen nicht überzeugen konnte.

Juncker will europäischen Staatsakt für Kohl
Am Sonntag wird auch im Bundeskanzleramt ein Kondolenzbuch ausgelegt, ebenso wie in der Mainzer Staatskanzlei. Einem entsprechenden Antrag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Weltverband FIFA am Samstag stattgegeben.

Schwere blitzintensive Gewitter, Hagel und schwere Sturmböen sind möglich. Besonders in Unterfranken wird mit starken Regen- und Hagelfällen sowie mit Sturm- und Orkanböen von 90 bis 120 Stundenkilometern gerechnet.

In der Nacht sinkt die Temperatur auf Werte zwischen 14 und 17 Grad. An manchen Orten können sogar Hagelkörnern, die größer als fünf Zentimeter oder "faustgroß" werden können, vom Himmel fallen.

Recommended News

  • "Bild": Kein nationaler Staatsakt für Helmut Kohl geplant

    Ludwigshafen - Als erste Persönlichkeit in der Geschichte der EU soll Helmut Kohl mit einem europäischen Staatsakt geehrt werden. Juli nicht praktikabel sei, werde ein Staatsakt etwa an einem der folgenden Tage nicht an parteipolitischen Terminen scheitern.
    Brite Conway nach zwei Stunden in Le Mans in Führung

    Brite Conway nach zwei Stunden in Le Mans in Führung

    Mit Unterbrechungen engagieren sich die Japaner seit 1985 bei dem weltbekannten Rennen, gewonnen haben sie es aber noch nie. Mit einer Minute Rückstand folgte der zweite Toyota von Sébastien Buemi, Anthony Davidson und Kazuki Nakajima.
    Russland-Affäre in den USA: Kein gutes Blatt für Trump

    Russland-Affäre in den USA: Kein gutes Blatt für Trump

    Nach deren Bekanntwerden hatte er sich von den Ermittlungen in der Russland-Affäre zurückgezogen - offiziell aus formalen Gründen. Auch der Präsident hat sich bereits externen Rechtsbeistand zugezogen, um ihn gegenüber dem Sonderermittler zu vertreten.
  • Aufhebung der Immunität von AfD-Chefin Petry beantragt

    Aufhebung der Immunität von AfD-Chefin Petry beantragt

    Obwohl Samtleben bei der Landeswahlleiterin Beschwerde eingelegt habe, sei die veränderte AfD-Liste zugelassen worden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt seit vergangenem Jahr wegen Meineides oder fahrlässigen Falscheides gegen sie.
    Zwei Tote bei islamistischem Angriff auf Ferienanlage in Mali

    Zwei Tote bei islamistischem Angriff auf Ferienanlage in Mali

    Bamako - Bei der Attacke sollen Anwohnern zufolge Schüssen auf dem Gelände am Stadtrand von Bamako gefallen seien. Im November 2015 wurden bei einem Angriff auf das Hotel mindestens 20 Menschen getötet, unter ihnen 14 Ausländer.

    Stürmerstar vor Weggang von Real?

    Wie die portugiesische Zeitung " A Bola " berichtete, will Superstar Cristiano Ronaldo das "weisse Ballett" verlassen. Wegen der Hinterziehung von Steuern in der Höhe von 14,7 Millionen Euro droht ihm schlimmstenfalls eine Haftstrafe.
  • Haas verdirbt Federer das Comeback

    Haas verdirbt Federer das Comeback

    Nachdem er im entscheidenden Durchgang seinen Aufschlag zum 2:3 abgeben musste, saß Federer nachdenklich auf seiner Bank. Nach der Niederlage von Roger Federer gegen Tommy Haas müssen Fans und Veranstalter ohne großes Zugpferd auskommen.
    Deutsche Regierung für Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

    Deutsche Regierung für Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

    Allerdings hatte Ankara dies bereits zugesagt, weil in Konya - von wo Awacs-Aufklärer starten - andere Rechtsgrundlagen gelten. Nach Angaben eines Ministeriumssprechers wird schon an diesem Donnerstag ein Vorauskommando nach Jordanien reisen.
    Bericht: Sicherheit beim G20-Gipfel wird teuer

    Bericht: Sicherheit beim G20-Gipfel wird teuer

    Juli treffen sich Staats- und Regierungschefs aus den führenden Industrie- und Schwellenländern sowie Vertreter der EU. Scharfe Kritik übte sie erneut am Ausstieg von US-Präsident Donald Trump aus dem Pariser Klimaabkommen.
  • Lufthansa stellt Sommerflugplan 2018 für Frankfurt und München vor

    Lufthansa stellt Sommerflugplan 2018 für Frankfurt und München vor

    Lufthansa erweitert ihr Streckennetz und nimmt im Sommer 2018 ab Frankfurt und München neue Interkontinental-Destinationen auf. Die zur Lufthansa gehörende Schweizer Ferienfluggesellschaft bedient die Strecke nun zwei Mal wöchentlich.
    Adidas siegt im Schuh-Streit

    Adidas siegt im Schuh-Streit

    Man habe auf Form und Aussehen der Sohle zwei Geschmacksmuster angemeldet, hieß es im Unterlassungsantrag von Puma. Sportschuh vor Gericht: der " Stan Smith Boost " an diesem Montag im Gerichtssaal im Landgericht Braunschweig .
    Nervenprobe ohne Happy End - Mischa Zverev verpasst Finale

    Nervenprobe ohne Happy End - Mischa Zverev verpasst Finale

    In Stuttgart scheiterte am Samstag auch sein Bruder Mischa Zverev nach drei Sätzen im Halbfinale an Feliciano Lopez aus Spanien. Sein Bruder hatte sich dagegen entschieden, in Stuttgart teilzunehmen, und damit die Veranstalter verärgert.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.