A. Zverev fordert in Halle Federer

Kei Nishikori gibt beim Match gegen Karen Chatschanow aus Rußland verletzungsbedingt auf

Kei Nishikori gibt beim Match gegen Karen Chatschanow aus Rußland verletzungsbedingt auf

Der 20 Jahre alte Hamburger setzte sich am Samstag bei den Gerry Weber Open im Halbfinale gegen den Franzosen Richard Gasquet mit 4:6, 6:4, 6:3 durch. Damit bekommt die Jubiläumsveranstaltung des Rasen-Events morgen das Endspiel, auf das Fans und Veranstalter seit Beginn gehofft hatten.

2016 hatte Zverev den achtmaligen Halle-Champion im Halbfinale besiegen können, danach aber im Endspiel gegen Florian Mayer verloren. Vor allem Zverev wurde gegen Gasquet wie schon am Tag zuvor im Viertelfinale vom Spanier Roberto Bautista Agut stark gefordert.

Zverev wackelte kurz, ließ einmal sogar den Schläger über den Platz fliegen, kämpfte sich dann aber zurück in die Partie. Die erste Gelegenheit bot sich Zverev beim Stand von 4:3, den bis dato einzigen Breakball der Partie konnte er aber noch nicht nutzen. Mit Ausnahme seiner ersten beiden Teilnahmen 2000 und 2001 erreichte der Baselbieter immer mindestens die Halbfinals und ist mit acht Titeln Rekordsieger beim Vorbereitungsturnier auf Wimbledon. Nach 1:52 Stunden machte er unter dem Jubel der Zuschauer den Finaleinzug perfekt.

Dax folgt Rekordjagd an der Wall Street
Die zuletzt starke Wall Street, in deren Schlepptau es für viele andere Märkte bergauf gegangen war, gab ebenfalls etwas nach. Am Dienstag hatten die Anleger nach dem Erreichen einer erneuten Dax-Bestmarke von 12 951 Punkten letztlich Kasse gemacht.

Mutmaßlicher Selbstmordattentäter in Brüssel niedergeschossen
Uhr: Belgiens Ministerpräsident Charles Michel hat den Soldaten gedankt, die den mutmaßlichen Attentäter niedergeschossen hatten. Seitdem gehören nicht nur Polizisten, sondern auch mit Maschinenpistolen bewaffnete Militärpatrouillen zum Stadtbild.

Saudischer König tauscht Kronprinz aus
Neben den Verteidigungsfragen überwacht Prinz Mohammed auch bedeutende wirtschaftliche Geschäftsbereiche des Landes. Akut befindet sich Saudi-Arabien in einem harten diplomatischen Konflikt mit dem benachbarten Katar .

"Ich habe mich sehr wohl beim Aufschlag gefühlt, das ist beim Rasen immer entscheidend", sagte Federer zufrieden.

Federer hatte mit dem 21 Jahre alten Chatschanow mehr Mühe, als er es zuvor erwartet haben dürfte. In seiner selbst erklärten "Wohlfühloase" will Federer weiter Schwung für sein großes Ziel aufnehmen: den achten Triumph bei den All England Championships. "Ich musste mich durchkämpfen, manchmal war es nicht schön, aber es fühlt sich großartig an, beim zweiten Turnier nach meiner Pause im Finale zu stehen", sagte Federer, der nach seinem sensationellen Saisonstart die Sandplatzsaison, mit ihrem Höhepunkt French Open, ausgelassen hatte. So ging auch dieser Abschnitt in den Tiebreak, in dem Zverev diesmal mit 7:1 die Oberhand behielt. "Ich bin froh, dass er am Ende bei seinem Satzball und bei meinem Matchball verzogen hat".

Recommended News

  • Löws Team selbstbewusst nach Reifeprüfung

    Vielmehr hatte die Elf von Löw damit zu tun, die Chilenen von ihrem Tor fernzuhalten und damit weiteren Schaden zu verhindern. In kürzester Zeit muss Joachim Löw sein DFB-Team auf das Spiel gegen den hoch eingeschätzten Südamerikameister vorbereiten.
    WhatsApp lässt Nutzer jede Art von Datei verschicken

    WhatsApp lässt Nutzer jede Art von Datei verschicken

    Noch steht das Feature lediglich in der offen zugänglichen Beta-Version für Android mit der Versionsnummer 2.17.233 zur Verfügung. Nun rollt man aber bei WhatsApp eine neue Funktion offenbar serverseitig aus, so dass diese Dateitypen-Begrenzungen wegfallen.
    Boris Becker dementiert:

    Boris Becker dementiert: "Ich bin nicht pleite!"

    In den letzten Jahren erhielt Becker für seine fachkundigen Kommentatorentätigkeiten bei Eurosport und BBC Bestnoten. Sein Anwalt sagte dazu: "Medienmeldungen, wonach unser Mandant, pleite' sei, entsprechen damit nicht der Wahrheit".
  • Aserbaidschan-GP: Sebastian Vettel lauert hinter überraschend starken Bullen

    Aserbaidschan-GP: Sebastian Vettel lauert hinter überraschend starken Bullen

    Die GP-Stars durften bei strahlendem Sonnenschein und 27 Grad Aussentemperatur zum ersten freien Training in Baku ausrücken. Nach 20 Minuten hatten sich wenigstens die beiden Williams-Fahrer Massa und Stroll zu den beiden Haas-Piloten gestellt.
    Große Ehre zu seinem Abschied

    Große Ehre zu seinem Abschied

    Bereits unmittelbar nach der Nachricht vom Tode Kohls hatten sich Politiker aller Parteien zu Wort gemeldet. Kohl sei nicht nur Bundeskanzler, sondern auch der wichtigste Mann im europäischen Rat gewesen, erklärte er.
    Google stellt Support für Android Market ein

    Google stellt Support für Android Market ein

    Mit einem aktuellen Eintrag im Android Developers Blog sorgt Google selbst unter Insidern für so manche verblüffte Reaktion. Betroffen sind Android-basierte Geräte, auf denen noch Android 2.1 (Eclair) oder eine noch ältere Android-Version laufen.
  • Kohl wird in Speyer begraben - nicht im Familiengrab in Ludwigshafen

    Kohl wird in Speyer begraben - nicht im Familiengrab in Ludwigshafen

    So sei seine Prophezeiung von blühenden Landschaften im Osten Deutschlands trotz der von vielen geäußerten Zweifel eingetreten. Er befindet sich auf dem Gelände des alten Friedhofs der Stadt, nimmt aber nur einen Teil davon ein.
    US-Justiz schreibt Ex-VW-Manager zur Fahndung aus

    US-Justiz schreibt Ex-VW-Manager zur Fahndung aus

    Einem Bericht zufolge hat die US-Justiz fünf frühere Manager und Entwickler von Volkswagen zur Fahndung ausgeschrieben. Die Bundesrepublik werde die fünf VW-Leute allerdings nicht an die USA ausliefern, schreiben die drei Medien.
    U21 trotz zwei Siegen noch nicht weiter

    U21 trotz zwei Siegen noch nicht weiter

    Dänemark blieb jedoch gefährlich: Andrew Hjulsager nutzte den Raum hinter dem weit aufgerückten Stark in der 31. Das deutsche Team baute geduldig auf, der dänische Nachwuchs lauerte dagegen vor allem auf Umschaltsituationen.
  • Mindestens 42 Tote bei vier Anschlägen in Pakistan

    Mindestens 42 Tote bei vier Anschlägen in Pakistan

    Ein örtlicher Behördenvertreter sagte, die Bomben seien kurz nach der Auflösung einer schiitischen Prozession explodiert. Es ist der dritte Anschlag in der Stadt seit Jahresbeginn und der vierte in der Khurram Agency.
    Terrorakt Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen

    Terrorakt Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen

    Sein Justizminister Jeff Sessions teilte mit, er sei stolz auf die rasche Reaktion der amerikanischen und kanadischen Behörden. Am Mittwochmorgen wurde ein Polizist an einem Flughafen im US Bundesstaat Michigan mit einem Messer attackiert und verletzt.

    Achtung! Wetterdienst und Feuerwehr warnen im Ruhrgebiet vor schweren

    An manchen Orten können sogar Hagelkörnern, die größer als fünf Zentimeter oder "faustgroß" werden können, vom Himmel fallen. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Vorabwarnung vor schweren Gewittern, Sturmboen und Hagel im Kreis Höxter herausgegeben.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.